Töfffahrer und Beifahrerin verletzt

In Oberiberg sind zwei Töfffahrer bei einem Unfall mit einem Lieferwagen verletzt worden. Sie mussten mit der Rega nach Zürich gebracht werden.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Freitagmittag gegen 11.15 Uhr in Oberiberg, als ein 51-jähriger Töfffahrer auf der Tschalunstrasse Richtung Dorf fuhr und aus bisher unbekannten Gründen in einen am rechten Strassenrand stillstehenden Lieferwagen prallte. Bei der Kollision und dem Sturz des Töffs verletzten sich der Lenker leicht, sowie die 51-jährige Mitfahrerin schwer. Die Verletzte musste mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht nach Zürich überführt werden.

pd/rem

Raser in Schindellegi gestoppt

Am Freitagmittag hat die Kantonspolizei Schwyz auf der Hauptstrasse in Schindellegi einen ausländischen Autofahrer gestoppt, welcher nach Abzug der Sicherheitsmarge mit 117 km/h statt 80 km/h unterwegs war. Der 41-jährige Österreicher musste noch vor Ort ein Busse bezahlen.

pd/rem