TRACHTENLEUTE: Neuer Schweizer Trachtenpräsident gewählt

Anlässich des Eidgenössischen Trachtenfests hat die Schweizerische Trachtenvereinigung in Schwyz Roland Meyer-Imboden zum neuen Präsidenten gewählt.

Drucken
Teilen

An der Delegiertenversammlung der Schweizerischen Trachtenvereiinigung zum Auftakt des Eidgenössischen Trachtenfests wurde am Freitag ein neuer Präsident gewählt.

Roland Meyer-Imboden aus Biermenstorf löst Julie Borter ab, die die Schweizerische Trachtenvereinigung während acht Jaheren präsidierte. Die rund 800 Delegierten haben weiter Fritz Brand (Küblis) und Gerard Queloz (Saignelégier) als Vizepräsidenten gewählt.

ost