TUGGEN: Anhänger überschlägt sich: Strasse vier Stunden gesperrt

Der Anhänger eines Lastwagens rutschte über das Strassenbord und überschlug sich. Die Strasse nach Uznach musste deshalb während vier Stunden gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Der Lastwagen kam quer auf der Strasse zum Stehen. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Lastwagen kam quer auf der Strasse zum Stehen. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Strasse zwischen Tuggen und Uznach musste am Mittwochvormittag während mehreren Stunden gesperrt werden. Ein Lastwagenfahrer war um 8.45 Uhr in Richtung Uznach unterwegs, als er mit den rechten Rädern über den Fahrbahnrand hinaus geriet. Der Anhänger rutschte das Strassenbord hinunter und überschlug sich. Das Zugfahrzeug blieb quer zur Fahrbahn stehen und blockierte die Strasse.

Der 23-jährige Chauffeur blieb unverletzt. Die Strasse wurde beim Unfall in Mitleidenschaft gezogen. Die Strasse musste für die Bergung des Fahrzeugs bis 12.15 Uhr gesperrt werden.

pd/shä