TUGGEN: Auffahrunfall: Eine Frau verletzt

In Tuggen hat sich am Mittwochmorgen ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos ereignet.

Drucken
Teilen

Am Mittwoch, 25. November, hat sich gegen 7 Uhr in Tuggen eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, war eine Autofahrerin von Wangen herkommend auf der Zürcherstrasse unterwegs. Als ein vor ihr fahrendes Auto vor einem Fussgängerstreifen anhielt, stoppte auch sie ihren Wagen.

Der nachfolgende 26-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf ihr Fahrzeug auf. Die 41-Jährige wurde leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

ana