TUGGEN: Sechs Autos aufgebrochen

Unbekannte haben in verschiedenen Ortsteilen sechs Autos aufgebrochen. Sie stahlen, was ihnen gerade in die Hände fiel.

Merken
Drucken
Teilen
Die unbekannter Täter schlugen jeweils die Scheiben der Autos ein. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die unbekannter Täter schlugen jeweils die Scheiben der Autos ein. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Täter gingen immer nach dem gleichen Muster vor: Sie schlugen jeweils eine Scheibe ein und durchsuchten die Fahrzeuge. Dabei stahlen sie mehrere Hundert Franken Bargeld sowie ein Tablet.

Töfffahrer verletzt

Bei einem Unfall in Unteriberg ist ein 56-jähriger Töfffahrer verletzt worden. Eine 50-jährige Autolenkerin bog am Montagmittag um 11.30 Uhr in einen Parkplatz ein und gewährte einem entgegenkommenden Töfffahrer den Vortritt nicht. Der Mann musste stark abbremsen und stürzte. Er wurde mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

pd/rem