Unbekannter spricht Kinder an – keine Gefahr

Ein unbekannter Mann hat am Montag in Lachen vier Kinder angesprochen. Die Ermittlungen der Polizei ergaben jedoch, dass keine strafbare Handlung vorlag und keine Gefahr für die Kinder bestand.

Drucken
Teilen

Am Montag erhielt die Kantonspolizei Schwyz die Meldung, dass ein unbekannter Mann in Lachen vier Kinder auf dem Heimweg vom Kindergarten angesprochen habe. Nach dem Gespräch konnten die Buben und Mädchen jedoch ungehindert den Heimweg fortsetzen. Laut Mitteilung der Polizei wurden umgehend die polizeilichen Ermittlungen aufgenommen. Der unbekannte Mann konnte in der Zwischenzeit ermittelt werden. Es zeigte sich, dass keine strafbare Handlung vorliegt oder eine Gefahr für die Kinder bestand.

pd/bep