UNFALL: Auto in Leitplanke geprallt

In Steinen fuhr eine Autolenkerin am Montagmorgen in eine Leitplanke, weil sie einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste. Die Polizei sucht Zeugen.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Die Autofahrerin prallte in die Leitplanke (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Die Autofahrerin prallte in die Leitplanke (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Montagmorgen gegen 10 Uhr auf der Goldauerstrasse. Eine Autolenkerin war in Richtung Steinen unterwegs, als ein entgegenkommendes Auto in die Sägelstrasse einbog. Die 44-Jährige wich auf die linke Fahrbahn aus und konnte dadurch einen Unfall verhindern. In der Folge kam sie auf der rechten Strassenseite von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke.

Der unbekannte Lenker im entgegenkommenden Auto setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Verletzt wurde niemand.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet den unbekannten Fahrzeuglenker und andere Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter Telefon 041 819 29 29 zu melden.