UNFALL: Bauarbeiter wird von Eisenplatte eingeklemmt

Ein Arbeitsunfall hat sich am Donnerstag in Lachen ereignet. Ein Bauarbeiter wurde mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle. (Bild pd)

Die Unfallstelle. (Bild pd)

Rund 350 Kilogramm schwer ist die Eisen­platte, von der ein Bauarbeiter am Donnerstagmorgen erfasst und einge­klemmt wurde. Wie die Kantonspoli­zei Schwyz in einer Mitteilung schreibt, zog sich der 55-Jährige mittelschwere Verletz­ungen zu und musste mit der Rega ins Universitätsspital nach Zürich überführt werden.

Der Unfall ereignete sich in einem Kanalisationsgraben an der Zeughaus­strasse. Die genauen Umstände des Arbeitsunfalls werden zurzeit durch die Kantonspolizei Schwyz abgeklärt, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

sab