Unfall beim Bahnhof Brunnen

Am Samstagnachmittag kam es mitten in Brunnen zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Der Töfffahrer kam mit Schürfungen davon.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Brunnen. (Bild: pd)

Die Unfallstelle in Brunnen. (Bild: pd)

Wie die Schwyzer Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, beabsichtigte ein 40-jähriger Autofahrer um fünf Uhr nachmittags nach dem Brunner Bahnhofkreisel nach links in die Wylenstrasse einzubiegen. Der nachfolgende 38-jährige Töfffahrer erkannte diese Absicht nicht und habe zum Überholen des Autos angesetzt. Es kam zur heftigen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Motorradlenker kam mit Schürfungen davon. pd/kst