UNFALL: Beim Überholen schwer verletzt

Am Montagnachmittag hat sich in Siebnen eine Kollision zwischen einem Motorrad und einem Lieferwagen ereignet. Dabei erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen.

Drucken
Teilen

Gegen drei Uhr war ein Lieferwagenlenker auf der Glarnerstrasse in Richtung Schübelbach unterwegs. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, fuhren hinter ihm ein Lastwagen und ein Motorrad. Als der Lieferwagenfahrer nach links abbiegen wollte, setzte der Motorradlenker zum Überholen des Lastwagens und des Lieferwagens an.

In der Folge kam es zur seitlich-frontalen Kollision zwischen dem Motorrad und der linken Fahrzeugseite des Lieferwagens. Der Verunfallte wurde mit einem Rega-Helikopter ins Universitätsspital nach Zürich geflogen.

ana