UNFALL: Fussgängerin verursacht Unfall

Am Freitagnachmittag verursachte in Schübelbach eine Fussgängerin einen Verkehrsunfall. Sie wurde dabei verletzt. Die Polizei prüft, ob sie alkoholisiert war.

Drucken

Die Frau betrat auf der Höhe des Zentrums Gutenbrunnen unvermittelt die Kantonsstrasse, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Ein Autofahrer, der in Richtung Siebnen unterwegs war, bremste zwar, konnte den Zusammenstoss mit der Fussgängerin jedoch nicht verhindern. Ein nachfolgender Lieferwagenlenker liess sich durch das Bremsmanöver überraschen und prallte in das vorausfahrende Auto. An beiden Autos entstand laut Polizeimeldunmittlerer Sachschaden. Die Polizei führte bei der verletzten Fussgängerin einen Alkoholtest durch.

ig