UNFALL: Verletzte nach Frontalkollision im Euthal

Zwei Fahrzeuge stossen in einer Rechtskurve zusammen. Dabei wird eine Fahrzeuglenkerin mittelschwer verletzt und muss mit der Rega ins Spital.

Drucken
Teilen
Symbolbild

Symbolbild

Im Euthal stiessen am Samstagmorgen zwei Autos zusammen. Zwei erwachsene Personen und ein Kind mussten zur Kontrolle mit der Ambulanz ins Spital überführt werden. Eine Fahrzeuglenkerin wurde mittelschwer verletzt und von der Rega ins Spital geflogen. Der Unfallhergang ist noch Gegenstand von Untersuchungen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, musste die Strasse nach dem Steinbachviadukt für zwei Stunden gesperrt werden.

pd/fg