UNFALL: Wegen Unfall Axenstrasse gesperrt

Die Axenstrasse zwischen Brunnen und Sisikon musste am Mittwochnachmittag wegen einem Unfall während zwei Stunden gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Dieser Lieferwagen krachte nach dem Crash mit einem Auto in eine Felswand. (Bild: Kapo Schwyz)

Dieser Lieferwagen krachte nach dem Crash mit einem Auto in eine Felswand. (Bild: Kapo Schwyz)

Grund für die Sperrung ist ein Verkehrsunfall: Eine 58-jährige Autofahrerin war in Richtung Süden unterwegs, als sie um 13.45 Uhr wegen eines medizinischen Problems auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Lieferwagen zusammenprallte.

Der Lieferwagen krachte nach der Kollision gegen eine Felswand. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Für die Bergung der beiden schwer beschädigten Fahrzeuge musste die Axenstrasse während rund zwei Stunden gesperrt werden.

pd/nop