UNTERÄGERI/SCHWYZ: Perle aus dem TV-Archiv: Karl Moik mit den Gupfbuebe

Es war vor 30 Jahren, als Sepp Trütsch die Gupfbuebe aus Unterägeri mit in die Sendung «Wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen» mitnahm. Nun wurde der Schwyzer Entertainer online fündig und hat den Auftritt der Nachwuchstalente auf Facebook verlinkt.

Drucken
Teilen
Karl Moik stellte Bub Dani Häusler auch ein paar Fragen. (Bild: Youtube)

Karl Moik stellte Bub Dani Häusler auch ein paar Fragen. (Bild: Youtube)

Die Gupfbuebe begeisterten das Publikum. Und Karl Moik war sichtlich beeindruckt. Nach diesem Auftritt in Schruns Tschagguns wurde Dani Häusler, der zu diesem Zeitpunkt erst seit einem Jahr Klarinette spielte und täglich zwei Stunden übte, von Moik interviewt, wobei sich der Verständigungsgraben zwischen Hochdeutsch und Schweizerdeutsch auftat.sc