UNTERIBERG: Alkoholisiert in Leitplanke gekracht

In Unteriberg verlor ein stark alkoholisierter 73-Jähriger die Kontrolle über sien Auto und krachte in die Leitplanke. Der Führerausweis musste er abgeben.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Unteriberg. (Bild Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle in Unteriberg. (Bild Kapo Schwyz)

Der Unfall hat sich nach Angaben der Kantonspolizei am Montag gegen 18 Uhr ereignet. Die Autofahrerin verlor auf der Schmalzgrubenstrasse in Unteriberg die Beherrschung über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto geriet auf die linke Strassenseite, kollidierte mit einer
Leitplanke, drehte sich und kam stark beschädigt zum Stillstand. Die 73- jährige Fahrzeuglenkerin wurde vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht. Wegen des Verdachts auf übermässigen
Alkoholkonsum wurde der Rentnerin der Führerausweis abgenommen.

rem