UNTERIBERG: Alkoholisierter Jugendlicher kippt mit Traktor

In Unteriberg wollte ein Jugendlicher in der Nacht auf Samstag mit dem Traktor nach Hause fahren. Doch er verlor die Kontrolle und das Fahrzeug kippte auf die Seite.

Drucken
Teilen
(Karte mapsearch.ch)

(Karte mapsearch.ch)

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf Samstag, kurz nach Mitternacht, wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Medienmitteilung bekannt gibt.

Der alkoholisierte 16-Jährige wollte mit einem Traktor vom Lokal «Tanzboden» nach Hause fahren. Bei der Wegfahrt vom Parkplatz beschleunigte der Einheimische den Traktor älteren Baujahres stark. Nach einer abrupten Lenkbewegung beim Einbiegen in die Guggelstrasse kippte der Traktor auf die linke Seite.

Der Fahrer konnte im letzten Moment vom Fahrzeug abspringen. Er blieb mit viel Glück unverletzt. Am Traktor entstand Sachschaden. Zum Binden des ausgelaufenen Treibstoffes musste die Feuerwehr Unteriberg aufgeboten werden.

ost