UNTERIBERG: Brandstiftung sei nicht ausgeschlossen

Die Feuerwehr Unteriberg hat ein Fahrzeugbrand gelöscht. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Das Brandfahrzeug. (Bild Kapo Schwyz)

Das Brandfahrzeug. (Bild Kapo Schwyz)

Am Dienstagvormittag musste die Feuerwehr Unteriberg wegen einem Fahrzeugbrand zum «Plattentobel» in Unteriberg ausrücken.

Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schreibt, stand der Personenwagen der Marke VW Golf beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Vollbrand. Personen kamen nicht zu Schaden.

«Brandstiftung wird als Brandursache nicht ausgeschlossen», heisst es in der Mitteilung weiter. Personen, welche am Dienstagmorgen im Gebiet «Plattentobel» verdächtigte Beobachtungen gemacht haben, sollen sich mit der Kantonspolizei Schwyz unter der Nummer 041 819 29 29 in Verbindung zu setzen.

sab