Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Uri
Der Schneehüenerstock-Flyer war eine der neuen Anlagen in der Skiarena im Winter 2017/18. (Bild: Valentin Luthiger)

Andermatt legt bei Wintergästen zu

Die Gästezahlen entwickelten sich in der Wintersaison 2017/18 in der Ferienregion Andermatt positiv: Die Logiernächte konnten um fast sieben Prozent gesteigert werden.
Florian Arnold
Das Gerichtsgebäude in Altdorf. (Bild: Urner Zeitung, 23. Oktober 2015)

Landgericht Ursern: Abschaffung vorerst kein Thema

Die Fach- und Dienstaufsicht der Gerichte soll künftig beim Obergericht liegen. Mit der Gesetzesanpassung soll das Gericht kleiner werden und mehr Kompetenzen erhalten.
Florian Arnold

Neue Erkenntnisse über das alte Flüelen

Flüelen hatte vor einigen hundert Jahren grosse Bedeutung als Umschlagplatz für Waren vom See auf den Landweg. Neue Grabungen unter dem ehemaligen Hotel Weisses Kreuz bringen alte Mauern, Gassen Münzen und Keramikscherben zu Tage.
Markus Zwyssig

Urner Tanzmeeting bietet Alternative zu Fussball

Die J+S-Gymnastik- und Tanzgruppen aus dem Kanton Uri haben zur alljährlichen Aufführung geladen. Zahlreiche Zuschauer wurden dazu begrüsst.
Florian Arnold
Bei der Austragung 2017 sind 101 Personen im Rennen gegen Fabian Cancellara angetreten. Zielort war der Oberalppass. (Bild: Georg Epp, Andermatt, 25. Juni 2017)

Velofahrer messen sich wieder mit Fabian Cancellara

Am Sonntag, 24. Juni, findet in den Schweizer Alpen die erste Etappe von «Chasing Cancellara» statt. Das Radrennen führt von Disentis über den Oberalppass nach Andermatt.
In Andermatt ist im Sommer einiges los. (Bild: Urs Hanhart, 5. Juni 2018)

Der Bergsommer startet vielfältig

Am Wochenende erfolgt in Andermatt der erlebnisreiche Saisonauftakt mit vielen Aktivitäten. Neben sportlichen Events stehen auch Angebote für Kulturinteressierte und Naturfreunde auf dem Programm.
Fränggi Gehrig (links) und Carlo Gamma gaben in der Kirche St. Martin in Altdorf, wo der Kirchenschatz ausgestellt war, ein kleines Konzert. (Bild: Urs Hanhart, 15. Juni 2018)

Bevölkerung darf einzigartige Schätze bewundern

Die vierte Urner Museumsnacht widmete sich dem Thema «Natur und Kulturlandschaft im Museum». Dabei bekamen Kulturinteressierte bei einer Bustour voll und ganz auf ihre Kosten.
Urs Hanhart
Der Mann wurde mit der Rega ins nächste Zentrumssspital geflogen. (Symbolbild: PD)

Junges Paar rettet 60-jährigem Wanderer das Leben

Ein Wanderer erlitt beim Abstieg von der Sidelenhütte bei Realp einen Herz-/Kreislaufstillstand. Einem Paar gelang es, ihn zu reanimieren.

Überholversuch auf der A2 in Uri endet mit einer Verletzten

Bei einem missglückten Überholmanöver auf der Autobahn A2 in Uri ist am Samstagnachmittag eine Frau verletzt worden.

Diese Urner Böden sind mit Blei und Zink belastet

Das gibt unter den Landwirten in der Reussebene zu reden: Die Bauern dürfen das Land rund um die zurückgebauten Hochspannungsmasten drei Jahre lang nur eingeschränkt nutzen.
Elias Bricker
Polizist Polizisten Beamter Beamte Patroullie Uniform Bild Pd

Gurtnellen: Kollision bei Überholmanöver

Beim Rastplatz Gurtnellen ist bei einem Überholmanöver ein Auto auf ein anderes aufgefahren.
Auf dem Grundstück des abgebrochenen ehemaligen Hotels Weisses Kreuz sollen Wohnungen und Gewerberäume entstehen. Zuvor werden aber zuerst archäologische Grabungen durchgeführt . (Bild: Urner Zeitung)

Bedeutende Vergangenheit von Flüelen ans Tageslicht geholt

Archäologische Grabungen auf dem Areal des ehemaligen Gasthauses Weisses Kreuz in Flüelen untermauern die einstige Bedeutung des Dorfes am Vierwaldstättersee für das Säumerwesen. Auch zeigen die mittelalterlichen Spuren, wie man sich im Hafenort vor dem See schützte.
Der FC Altdorf pocht weiter auf eine Umrüstung der Suworowmatte von Natur- auf Kunstrasen. (Bild: Urs Hanhart, Altdorf, 15. Oktober 2017)

FC Altdorf zieht Volksinitiative in Erwägung

Der FC Altdorf gibt sich kämpferisch: An der ausserordentlichen Versammlung am Freitagabend wurde klargemacht, dass der Verein das Nein des Gemeinderats zum Kunstrasenprojekt nicht einfach so hinnehmen will.
Philipp Zurfluh
Adailton Muheim ist Licht- und Tontechniker im Theater Uri. (Bild: Philipp Zurfluh)

Sein Herz schlägt für Brasilien

Adailton França da Silva Muheim lebt seit 2009 in Altdorf und arbeitet als Licht- und Tontechniker im Theater Uri. Trotz seiner schweren Kindheit hat er den Humor nie verloren und glaubt an den WM-Titel Brasiliens.
Philipp Zurfluh
Der FC Altdorf (hier im Spiel gegen den FC Brunnen) wird vorderhand nicht auf Kunstrasen spielen. (Bild: Urs Hanhart (Altdorf, 9. Juni 2018))

Altdorfer Gemeinderat sagt Nein zum Kunstrasenprojekt

2,8 Millionen Franken würde es kosten, die Suworowmatte in Altdorf auf einen Kunstrasen umzurüsten. Das ist dem Altdorfer Gemeinderat zu teuer.
Markus Zwyssig

Urner Personalverband wächst

Der Kassier des Gemeindepersonalverbandes Uri hat an der GV ein positives Ergebnis präsentiert. Besonders erfreulich ist der Mitgliederrekord.
Georg Epp

Uri in 3-D und aus der Luft entdecken

Auf 100 Quadratmetern will sich der Kanton an der «Uri 18» selbstbewusst, sympathisch, aber auch frech und verblüffend geben. Nebst Regierungsräten und Personen aus der Verwaltung helfen auch Lernende und Kollegischüler mit.
Markus Zwyssig

Forscher suchen auf dem Urnerboden nach neuen Arten

In der Schweiz sind viele Arten bereits bedroht, bevor man sie wirklich kennt. Am Geo-Tag, der am 1. Juli stattfindet, soll in der Bevölkerung die Begeisterung für die Natur geweckt werden.

Klausen-Etappe lockt viele Fans an

Die Tour-de-Suisse-Königsetappe über den Klausen war publikumsmässig ein grosser Erfolg. Etwas getrübt wurde die gute Stimmung durch einen Zwischenfall auf der Passhöhe.
Urs Hanhart
Doppel - Interview mit Urban Camenzind, Regierungsrat und Werner Schurter SBB am 06. April 2017 auf der Zugstrecke zwischen Flüelen und Göschenen. Im Bild der Bahnhof Flüelen.

Gotthardstrecke nach Unfall beim Bahnhof Schwyz wieder offen

Beim Bahnhof Schwyz ist es am Freitagmorgen zu einem Bahnunfall mit weitreichenden Auswirkungen gekommen. Ein Zug rasselte durch eine Werkhalle. Zwischen Arth-Goldau und Flüelen konnten stundenlang keine Züge verkehren.
Geri Holdener

Dokumentarfilm: Urner erinnern sich an alte Zeiten

In einem Dokumentarfilm berichten Zeitzeugen und Experten vom Wandel des Kantons Uri. Das Sammeln des Materials stellte die Macher vor eine Herausforderung.
Für Andermatt soll eine Strategie entworfen werden. (Bild: Urs Hanhart (5. Juni 2018))

Strategie soll geschärft werden

Der Landrat hat von der Regierung eine Strategie für die Sportregion verlangt. Diese gibt die Verantwortung an Andermatt-Urserntal Tourismus ab.
Florian Arnold

Tellbus ist nun definitiv Urner Produkt

Errungenschaften und Zukunftsprojekte sorgen bei der Auto AG Uri für Aufbruchsstimmung. An der Generalversammlung wurde auch erklärt, wie das Ticketlösen auf dem Smartphone zur Einhaltung des Fahrplans beiträgt.
Remo Infanger
Schneeräumung am Sustenpass (Bild: Urs Flüeler / Keystone (Meiental, 16. Mai 2017))

Wintersperre beim Sustenpass wird aufgehoben

Freie Fahrt für Passliebhaber im Kanton Uri: Mit dem Sustenpass wird am Freitag der letzte der Urner Pässe nach der Wintersperre vollständig für den Verkehr freigegeben.
Im Gerichtsgebäude in Altdorf fiel am Donnerstag der Entscheid. (Bild: urh)

Urner Firma verwehrt Forscher Zutritt zu seinen Unterlagen

Im Landgericht ging es am Donnerstag um einen Konkurs eines Ingenieurunternehmens. Hintergrund ist ein Streit mit einem Forscher.
Florian Arnold

Uri: Prämienanstiege unter Schweizer Durchschnitt

An der Mitgliederversammlung des Vereins Gesundheitsförderung Uri stand das 10-Jahr-Jubiläum im Mittelpunkt. Das jüngste Aktionsprogramm «gsund is Alter-vital wärdä-vital blybä» ist gut angelaufen.
Georg Epp
Moderatorin Stephanie Gisler bei Aufzeichnungen. (Bild: PD)

Politcast Uri gewinnt Preis

Die Stiftung für Demokratie zeichnet das Urner Projekt Politcast Uri mit dem «Prix pour l’engagement citoyen» aus. Am Samstag, 23. Juni, findet die Preisverleihung in Neuenburg statt.
Das Cover des neuen Buchs. (Bild: PD)

Walterli erhält eigenes Kinderbuch

Wilhelm Tells Sohn Walter wurde durch seinen Mut in der bekannten Apfelschussszene bekannt. Nun erlebt der junge Walter seine eigenen Abenteuer in einer neuen Kinderbuchreihe für Kinder im frühen Lesealter.
Florian Arnold
Neuer Präsident der Urner SVP-Fraktion: Christian Schuler aus Erstfeld. (Bild: PD)

Christian Schuler ist neuer Präsident der SVP-Fraktion Uri

Christian Schuler übernimmt die Nachfolge von Christian Arnold. Vizepräsident ist neu Elias Arnold.
Der Gotthard-Strassentunnel ist während acht Nächten nicht befahrbar. (Bild: Urs Flüeler/Keystone (31. August 2017))

Gotthard-Strassentunnel ist acht Nächte gesperrt

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthard-Strassentunnel ist die Strecke zwischen Göschenen und Airolo während einigen Nächten nicht befahrbar. Der Verkehr wird über den Pass umgeleitet.
Sie sind mit dem besseren Hochwasserschutz für Unterschächen zufrieden (von links): Projektleiter Paul Baumann, Gemeindepräsident Ambros Arnold und Baudirektor Roger Nager. (Bild: Urs Hanhart (Unterschächen, 13. Juni 2018))

Unterschächner können ruhiger schlafen

Die Baudirektion Uri hat den Hochwasserschutz im Bereich des Dorfes massiv verbessert. Der Abschluss der Hauptarbeiten am Vorderschächen wurde am Mittwoch gebührend gefeiert.
Urs Hanhart
Beatrice Kolvodouris Janett, stellvertretende Oberstaatsanwältin des Kantons Uri übernimmt eine zusätzliche Aufgabe. (Bild: PD)

«Gerichtsluft aus anderer Optik schnuppern»

Beatrice Kolvodouris Janett, die Urner Oberstaatsanwalt-Stellvertreterin aus Altdorf, wird ab dem kommenden Jahr als nebenamtliche Richterin in Bellinzona tätig sein.
Carmen Epp

28 Schattdorfer erhalten Firmsegen

Bei der Messe blickten die Jugendlichen auf den Firmweg zurück - unter anderem auf das Firmweekend in Einsiedeln.

Weltklasse-Pianist tritt in Andermatter Festival auf

Beim Festival «Andermatt Swiss Alps Classic» werden wieder bekannte Solisten für Klassik in der Gotthard-Kulisse sorgen. Auch der chinesische Starpianist Lang Lang wird mit von der Partie sein.
Das Nordportal des Gotthardstrasstentunnels. (Bild: Pius Amrein (Göschenen, 15. juli 2010)

Gotthardstrassentunnel acht Nächte im Juni gesperrt

Wer in den Juni-Nächten mit dem Auto zwischen dem Tessin und der Deutschschweiz unterwegs ist, muss sich vorsehen: Der Gotthardstrassentunnel wird acht Mal jeweils von 21 bis 5 Uhr gesperrt wegen Unterhaltsarbeiten.
Hanspeter Müller-Drossaart an der Buchvernissage im Haus für Kunst Uri in Altdorf. (Bild: Urs Hanhart (Altdorf, 18. Mai 2018))

Hanspeter Müller-Drossaart erzählt im Radio über Uri

Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart ist am Donnerstag, 14. Juni, kurz nach 21 Uhr auf Radio SRF 1 in der Sendung «Schnabelweid» zu hören. Im Zentrum steht der neue Gedichtband «greedi üüfe».

Meiental ist um ein Kulturobjekt reicher

Die Pro Natura Uri hat die erste Etappe ihres Kulturhag-Projekts eröffnet. Für die umfangreiche Wiederherstellung der alten Holzzäune werden rund eine halbe Million Franken benötigt.
Robi Kuster
Szene aus dem neuen Spiel, in dem Sekundarschüler den Umgang mit Geld lernen. (Bild: PD)

Digitales Spiel hilft Jugendlichen, den Umgang mit Geld zu lernen

Neuerdings wird an Urner Sekundarschulen das Lernspiel «Finance Mission Heroes» eingesetzt. Am Mittwoch wurde das neue Angebot in Unterschächen vorgestellt. Das bereitete nicht nur den Schülern Freude.
Urs Hanhart
Ramona Tarelli, Geschäftsleitung Tinto AG, stellt das neue «Image» vor. (Bilder: Valentin Luthiger (Altdorf, 12. Juni 2018))

«Image» präsentiert sich sommerlich erfrischend

In den Räumen der Kantonsbibliothek Uri wurde am Dienstag die 28. Ausgabe des Urner Magazins vorgestellt. Es bietet einen vielseitigen Querschnitt durch das kreative, soziale und unternehmerische Schaffen in Uri.
Das neue Erscheinungsbild der Gotthard-Raststätte. (Bild: Urs Hanhart (Schattdorf, 31. Mai 2018))

Raststätte zahlt 13 Prozent Dividende aus

Das Jahresergebnis der Gotthard-Raststätte beträgt 1,05 Millionen Franken. Als Ersatz für Peter Ziegler wurde Markus Brand aus Schattdorf in den Verwaltungsrat gewählt.
Florian Arnold
Die Unfallstelle des Felssturzes auf dem Felsweg in der Nähe der Ruosalp. (Bild: Matthias Stadler, 19. Oktober 2017)

Felssturz bei der Ruosalp: Strafverfahren ist eingestellt

Beim Felssturz bei der Ruosalp bei Unterschächen waren im Oktober 2017 zwei Arbeiter getötet worden. Die Bundesanwaltschaft ermittelte wegen Gefährdung durch Sprengstoffe.

Mit dem Velo ins Kantonsspital

Das Kantonsspital Uri (KSU) möchte seine Mitarbeiter zum Velofahren animieren. Es bietet nebst dem kostenlosen Velo-Check auch die Teilnahme an der schweizweiten Mitmachaktion «bike to work» an.
Für Schützenfans gibt es viele Veranstaltungen. (Symbolbild: KEYSTONE/Peter Klaunzer (Sigriswil im Berner Oberland, 2012)

Drei Schiessanlagen werden eingeweiht

Mit den Anlässen der nächsten beiden Wochenenden werden die erneuerten Schiessanlagen im Kanton Uri erstmals wieder in Betrieb genommen.
Georg Epp

Schachmeister erkoren

Die Sieger der ersten Pro Senectute Schachmeisterschaft heissen Ruedi Leipprand und Margrit Tresch.

Vitus Huonder firmte 60 Urner

Bischof Vitus Huonder hat Ende Mai den Firmlingen in Erstfeld und anfangs Juni jenen in Attinghausen die Firmung gespendet. Die Erstfelder Jugendlichen reisten anschliessend nach München.

Resultate sind für FDP Uri befriedigend

Die FDP Uri zeigt sich zufrieden mit den nationalen Abstimmungsergebnissen vom 10. Juni. Gerade im Kanton Uri scheinen die Argumente der FDP Uri in allen Vorlagen überzeugt zu haben, schreibt die Partei in einer Mitteilung

Autofahrer kollidiert mit der Tunnelwand und prallt in Fahrzeug

Ein 28-Jähriger baut im Flüelertunnel einen Selbstunfall. Der Streckenabschnitt war rund 40 Minuten gesperrt und der Verkehr musste umgeleitet werden.
Die Gämse soll mehr Schutz in Uri erfahren. (Bild: Romano Cuonz (17. Mai 2017))

Uri: Jäger dürfen nur noch noch eine Gämse schiessen

Die Urner Regierung hat die Jagdvorschriften angepasst. Zudem soll der Gämsbestand in Zukunft mit geeigneten Massnahmen weiter erhöht werden.
Florian Arnold
Visualisierung: www.siebzehn13.ch

Andermatt: Restaurant Gütsch bewilligt

Dem Bau des neuen Restaurants Gütsch steht nichts mehr im Weg. Jetzt liegt die Baubewilligung der Gemeinde vor.

Urner Redaktoren orakeln über die WM

Ab Donnerstag schaut die Fussballwelt nach Russland. So auch die Redaktoren der «Urner Zeitung», die ihre ganz persönlichen Vorstellungen zusammengestellt haben, weshalb welche Mannschaften zu favorisieren sind – und wie weit die Schweiz kommt.
Redaktionsteam

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.