Anmelden
Uri
Alt Landrat Thomas Huwyler nimmt neu in der SP-Geschäftsleitung Einsitz. Bild: PD

Die SP Uri will eine Initiative lancieren

Am Parteitag vom  Donnerstagabend in Altdorf wurden die Parolen für die Abstimmung vom 10. Juni gefasst. Zudem wurde über höhere Familienzulagen diskutiert. Die Partei will nun aktiv werden.
Markus Zwyssig
Eisfeld Andermatt

Andermatt muss Nutzungsplanung überarbeiten

Die Urner Regierung hat die Nutzungsplanung der Gemeinde Andermatt nicht anerkannt. Sie verlangt, dass ein Siedlungsleitbild erarbeitet wird. Dieses soll bis Ende Jahr stehen, wie an der Gemeindeversammlung am 24. Mai zu erfahren war.
Florian Arnold
Sie soll weg: Die Seerose in Flüelen            Bild: Urs Hanhart (Flüelen, 24. Oktober 2017)

Sind das die letzten Tage der Seerose?

Die Gemeinde Flüelen hat genug von der Seerose. Am Montag reicht sie das Gesuch zum Rückbau ein. Das letzte Wort ist allerdings noch nicht gesprochen.
Yasmin Kunz

FDP Uri heisst Geldspielgesetz gut

Am Parteitag der FDP Uri in Seedorf wurde am 24. Mai die Nein-Parole zur Vollgeld-Initiative gefasst. Ja sagen die Liberalen mit 25 zu 2 Stimmen zum Geldspielgesetz – auch wenn dieses die persönliche Freiheit einschränke.
Florian Arnold
Die Situation am Montagmorgen am Klausenpass. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Wieder donnern Schneemassen auf die Klausenpassstrasse

Nach dem Lawinenniedergang vom vergangenen Wochenende sind am Donnerstagmorgen, 24. Mai, am Klausenpass wieder Schneeblöcke auf die Strasse gerollt. Dies teilte das Amt für Tiefbau mit.
Florian Arnold
TrombUri gibt am 27. Mai in der Klosterkirche Seedorf ein Konzert zum 20-jährigen Bestehen. (Bild: PD)

TrombUri spannt grossen Stilbogen

Am Anfang war ein Posaunenquartett. Zum 20-Jahr-Jubiläum wird die personell aufgestockte Formation einen Querschnitt durch ihr bisheriges Schaffen präsentieren und gleichzeitig die vielfältigen Facetten des Posaunenspiels aufzeigen.
Bruno Arnold
Das Suworow-Haus in Altdorf. Bild: PD

Baudenkmäler öffnen ihre Tore

Am Wochenende haben Interessierte die Möglichkeit, das Suworow-Haus in Altdorf und das Planzerhaus in Bürglen zu besuchen. Allerdings muss man sich dafür anmelden.

Erstfelder Frauenverein löst sich auf

Trotz intensiver Suche gelang es dem reformierten Frauenverein Erstfeld nicht, einen neuen Vorstand zu bilden. Nach dem über 100-jährigen Bestehen wurde an der GV die Vereinsauflösung beschlossen. Ganz zu Ende ist die Arbeit des Vereins aber noch nicht.
red/uus
Die grosse Schar junger Athleten aus Uri. (Bild: PD)

Urner sammeln emsig Zweige

Am Wochenende fand das 41. Buebäschwinget in Beckenried statt. 238 Nachwuchsschwinger traten in vier Kategorien an. Für einen Urner Sieg reichte es nicht – dafür holte das Grossaufgebot viele Auszeichnungen.
red/uus
Bald muss die Bahn saniert werden. (Archivbild: Markus Zwyssig)

Haldi-Bahn vor grosser Sanierung

Die Luftseilbahn Schattdorf-Haldi konnte einen Jahresgewinn von knapp 100'000 Franken präsentieren. Im Mittelpunkt der Generalversammlung stand aber die Totalsanierung der Bahn. Sie soll nur acht Wochen dauern.
Georg Epp

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.