Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

112 neue Lehrer erhalten Diplom

In feierlichem Ambiente überreichte die PHSZ im Mythen Forum Schwyz 81 Studierenden des Bachelorstudiengangs Primarstufe sowie 31 Studierenden des Bachelorstudiengangs Kindergarten-Unterstufe ihr Diplom.
Florian Arnold

Drei Jahre studierte sie an der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Am 21. Juni dieses Jahres dann der lang herbeigesehnte Tag: Vor zirka 430 Gästen überreichte die Prorektorin Ausbildung, Kathrin Futter, Bianca Baumann im Mythen Forum in Schwyz ihr Diplom als Lehrperson für die Primarstufe. Ein spezieller Moment für Bianca Baumann – und auch für Paul Stalder, Mitglied des Hochschulrats der PHSZ, der vor genau 30 Jahren sein Lehrdiplom erhielt.

«Es ist die Zeit, in der man viel Vertrautes verlassen muss. Im Gegensatz zu mir können Sie heute per Social Media mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in Kontakt bleiben» Und ergänzt in seiner Rede: «Jetzt kommt die Zeit, in der Sie die Welt von Kindern vergrössern. Nehmen Sie diese Rolle wahr, bleiben Sie offen und stets unterwegs.»

Lehrperson für neu geschaffene Klasse

Die Welt von Kindern vergrössern wird auch Bianca Baumann – dies ab dem Schuljahr 2018/19 als Klassenlehrperson der 1. Primarklasse in Göschenen. Die Gemeindeschule gehört der Kreisschule Urner Oberland (KSUO) an, und ab kommenden Schuljahr werden der Kindergarten und die 1. Primarklasse in der Gemeinde Göschenen selbst geführt. Gross ist die Freude bei Bianca Baumann, dass ihr Einstieg ins Berufsleben im Urnerland erfolgt. «Die Kinder hier sind bodenständig, naturverbunden und voller Tatendrang. Die ausserschulischen Lernorte, wie der Wald, befinden sich alle vor der Tür».

Mit neun Schülerinnen und Schülern hat die Wassnerin ausserdem eine sehr kleine Klasse, was ihr als Lehrperson besondere Vorzüge bietet. «Dadurch kann ich jedes Kind optimal unterstützen und meinem Perfektionismus ein Stück weit treu bleiben», ergänzt sie.

«Unsere Schulen brauchen Personen wie Sie»

Neben dem lang ersehnten Diplom wurde Bianca Baumann an der Diplomfeier als eine von acht Absolventinnen und Absolventen geehrt, dies für ihre praktischen und wissenschaftlichen Leistungen während ihrer Studienzeit an der PHSZ. Generell sind die 112 Absolventinnen und Absolventen – 81 auf Primarstufe, 31 auf Kindergartenstufe – mit ihrem praxisorientierten Studium für die Berufswelt gerüstet. Oder wie es der Rektor der PHSZ, Silvio Herzog, in seinen Schlussworten an der Diplomfeier ausdrückte: «Ihr Rucksack ist sehr gut bepackt, Sie sind bereit! Unsere Schulen brauchen Personen wie Sie.»

Bei diesen Worten erinnert sich Bianca Baumann gerne an die Zeit an der PHSZ zurück, in der ihr die Mitstudierenden als gute Freunde und die Dozierenden als Lehrende sowie Berater zur Seite standen. Trotzdem, ihre Freude über das Diplom, mit dem sie nun in den Berufsalltag einsteigen kann, überwiegt: «Ich freue mich besonders darauf, mein eigenes kleines ‚Unternehmen‘ zu führen. Als Klassenlehrerin trage ich viel Verantwortung und kann fast alles selber entscheiden, das gefällt mir.» (red)

Kindergarten/Unterstufe (1. und 2. Klassenstufe)

Sovrane Ademi, Goldau; Isabelle Aschwanden, Luzern; Jana Arnold, Schattdorf; Ramona Arnold, Seedorf; Laura Baumann, Altdorf; Jasmin Fuchs, Feusisberg; Céline Gerig, Schwyz; Alexandra Heinzer, Luzern; Andrea Imboden, Udligenswil; Carola Item, Brunnen; Carmen Jost, Altendorf; Sabrina Kappeler, Flüelen; Victoria Klein, Zofingen; Mirjam Kuhn, Seewen SZ; Selina Lenzlinger, Schwyz; Chantal Lerch, Buttikon; Noëmi Leuenberger, Küssnacht am Rigi; Jennyfer Müller, Schattdorf; Tamara Planzer, Schattdorf; Tanja Püntener, Andermatt; Jacqueline Reber, Brunnen; Maya Rickenbacher, Illgau; Linda Rüegg, Altendorf; Jaqueline Schnyder, Tuggen; Naemi Schuler; Seedorf; Simone Staub, Oberarth; Claudia von Rickenbach, Weggis; Corina Walker, Andermatt; Rahel Wichert, Altendorf; Nadja Wyrsch, Attinghausen; Cheyenne Ziegler, Schwyz

Primarstufe (1. bis 6. Klassenstufe)

Jacqueline Akinci, Ibach SZ, Julia Anderes, Siebnen; Manuela Arnold, Cham; Robert Arnold, Altdorf; Salome Bannwart, Ruswil; Bianca Baumann, Wassen; Mirjam Baumann, Galgenen; Corinne Behrschmidt, Andermatt; Michaela Betschart, Morschach; Beatrice Binder, Alpthal SZ; Mathias Bissig, Bürglen UR; Lina Bösch, Morschach; Flavia Brunner, Arth; Petra Büeler, Sattel; Fabio Corrado, Altdorf; Caroline Corvi, Bäch; Jacqueline Demiéville, Schindellegi; Nadja Diener, Kulmerau; Andrea Johanna Diethelm, Galgenen; Nadine Diethelm, Siebnen; Angela Dragoljevic, Steinen; Fiona Egli, Trachslau; Christoph Eich; Altdorf; Julia Fässler, Goldau; Sybille Fässler, Oberiberg; Raphaela Forni, Goldau; Felicitas Gassner, Einsiedeln; Riccardo Gerlach, Wollerau; Cornelia Gisler, Muotathal; Linda Gisler, Bürglen UR; Marco Grigoli, Küssnacht; Carmen Grimm, Egg b. Zürich; Melanie Herger, Flüelen; Nadine Hudson, Steinen; Valentina Jauch, Schattdorf; Andreas Kälin, Wollerau; Pascal Kälin, Einsiedeln; Sandra Kälin, Gross SZ; Noomi Köchli, Meilen; Melanie Kreis, Altendorf; Remo Krummenacher, Brunnen; Bianca Lang, Schwyz; Vanessa Langhart, Einsiedeln; Eliane Lumpert, Brunnen; Kim Hoan Luong, Oberarth; Carla Meier, Siebnen; Isabelle Müller, Seewen SZ; Katrin Müller, Unterschächen; Lea Müller, Altdorf; Sarina Musch, Altdorf; Carla Niederberger, Merlischachen; Filloreta Nikaj, Rapperswil; Silvan Ott, Lauerz; Michael Planzer, Altdorf; Jana Rüegg, Einsiedeln; Melinda Ruoss, Lachen; Fabian Schleiss, Schwyz; Fabio Schmidig, Brunnen; Isabelle Schnüriger, Schübelbach; Mikael Scholten, Richterswil; Cédric Schraven, Steinen; Raffael Spezia, Brunnen; Sarah Steiner, Steinen; Natalie Stouffer, Weggis; Janna Strieder, Siebnen; Christine Styger, Bürglen UR; Kerstin Tresch, Schattdorf; Jennifer Troxler, Küssnacht am Rigi; Liliane Trütsch, Unteriberg; Sandro Ulrich, Schwyz; Fabrice von Rotz, Altdorf; Olivia von Rotz, Altdorf; Shannon Walker, Brunnen; Chiara Weber, Arth; Lorena Wunderlin, Schattdorf; Mira Zehnder, Schwyz; Nicole Zehnder, Brunnen; Celine Zgraggen, Altdorf; Melanie Ziltener, Buttikon; Norma Zimmermann, Muotathal

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.