Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

150 Primarschüler meistern in Erstfeld den Veloparcours

Beim Geschicklichkeitsparcours der TCS-Sektion Uri waren Mut und Motivation gefragt. Neben der Fahrsicherheit stand auch der Spass im Zentrum.
Primarschüler absolvierten auf dem Erstfelder Schulareal den Geschicklichkeitsparcours der TCS-Sektion Uri. (Bild: PD)

Primarschüler absolvierten auf dem Erstfelder Schulareal den Geschicklichkeitsparcours der TCS-Sektion Uri. (Bild: PD)

(pd/ml) Bereits um 8 Uhr in der Früh traten am vergangenen Dienstag, 26. März, Mädchen und Knaben in Erstfeld in die Pedale. Bei anfänglich etwas kaltem und leicht regnerischem Wetter, anschliessend bei viel Sonnenschein, stellten sich 150 motivierte und mutige Schülerinnen und Schüler von der 3. bis 6. Klasse einem Velo-Geschicklichkeitsparcours, organisiert durch die TCS-Sektion Uri. An zehn Posten galt es unter anderem, mit dem Fahrrad ein Wellenbrett und einen Slalom zu befahren, einen Ballwechsel zu meistern oder präzise abzubremsen. Motiviert und mit Freude meisterten die jungen Velofahrer am Morgen und am Nachmittag mit Geschick sämtliche Posten auf dem Schulareal in Erstfeld, wie die TCS-Sektion Uri in einer Medienmitteilung schreibt.

Organisiert und durchgeführt wurde der Geschicklichkeitsparcours von der TCS-Sektion Uri in Zusammenarbeit mit der Urner Kantonspolizei. Polizist und TCS-Vorstandsmitglied Walti Zberg führte die Schüler zusammen mit Agnes Dittli Epp von der Schulleitung und der externen Helferin Madeleine Zberg sowie mit Hilfe der Lehrerschaft durch den Parcours, bei dem vor allem die Fahrsicherheit aber auch der Spass im Zentrum standen.

Schüler sollen Umgang mit dem Velo lernen

Der TCS Schweiz stellt der Polizei und den Schulen kostenlos einen Anhänger zur Verfügung, mit dessen Inhalt dieser spezielle Parcours eingerichtet werden kann. Der Geschicklichkeitsparcours mit dem Velo für Kinder von 9 bis 12 Jahren hat den Zweck, den Schülern den sicheren Umgang mit dem Velo beizubringen. Für Walti Zberg war der Tag ein voller Erfolg: «Die Schülerinnen und Schüler waren sehr motiviert und hatten viel Freude am Parcours.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.