19-jähriger Töfffahrer verletzt sich bei Sturz

Auf der Furkapassstrasse in Realp hat sich ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz verletzt. Er hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist eine Böschung hinuntergefallen.

Drucken
Teilen
Das schwer beschädigte Motorrad auf der Furkapassstrasse. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Das schwer beschädigte Motorrad auf der Furkapassstrasse. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Laut Urner Kantonspolizei ereignete sich der Unfall am Montagabend. Der Töfflenker war auf der Furkapassstrasse vom Pass herkommend talwärts in Richtung Realp unterwegs. Oberhalb von «Hostetten» verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er kollidierte gegen einen Zaun und mehrere Randleitpfosten. Dann fiel der 19-Jährige einige Meter die Böschung hinunter.

Der Motorradlenker verletzte sich. Die Ambulanz brachte ihn ins Notspital Andermatt. Auf zirka 8000 Franken beläuft sich der Sachschaden.

pd/ks