Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

20-Jähriger in Tunnelwand gekracht

Ein Urner Autolenker ist auf der Bauenstrasse verunfallt. Er wurde dabei verletzt – das Auto erlitt Totalschaden.
Der 20-Jährige prallte im Harderbandtunnel (violette Markierung) in einer Rechtskurve in die Tunnelwand. (Bild: maps.search.ch)

Der 20-Jährige prallte im Harderbandtunnel (violette Markierung) in einer Rechtskurve in die Tunnelwand. (Bild: maps.search.ch)

Der 20-Jährige war am Freitagabend, um 21.10 Uhr, von Bauen in Richtung Isleten unterwegs. Im Harderbandtunnel geriet der Lenker in einer Rechtskurve aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Im Anschluss prallte er gegen die Tunnelwand, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

Der Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall und musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht werden. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.