32 Mitarbeiter für total 595 Jahre Firmentreue geehrt

Beim EWA und der Comdatanet AG wurden treue Mitarbeiter geehrt. Werner Jauch,  Vorsitzender der Geschäftsleitung, fand lobende Worte für die langjährige Firmentreue. 

Drucken
Teilen
Sie wurden für ihren langjährigen Einsatz für das EWA und für Comdatanet geehrt. (Bild: PD, Altdorf, 14. Februar 2019)

Sie wurden für ihren langjährigen Einsatz für das EWA und für Comdatanet geehrt. (Bild: PD, Altdorf, 14. Februar 2019)

32 Mitarbeiter des EWA und der Comdatanet AG dürfen 2019 ein Dienstjubiläum begehen. Am vergangenen Donnerstag wurden sie für ihre langjährige Firmentreue geehrt. Einer der EWA-Mitarbeiter kann 2019 sein 45-Jahr-Jubiläum feiern. Er hat 1973 seine Lehre beim EW Altdorf angetreten. Damals wurde gerade mit dem Bau des Furkatunnels begonnen. Zwei weitere Mitarbeiter arbeiten seit 35 Jahren beim Urner Energiedienstleister. 1984, bei ihrem Stellenantritt, fanden die Olympischen Spiele in Los Angeles statt und Elisabeth Kopp wurde erste Schweizer Bundesrätin.

Insgesamt arbeiteten die Jubilare bisher 595 Jahre bei EWA. «Solche langen Arbeitspartnerschaften sind heute keine Selbstverständlichkeit mehr», betonte Werner Jauch, Vorsitzender der Geschäftsleitung des EWA in seiner Dankesrede. «Diese Treue ist ein Zeichen dafür, dass sich die Jubilarinnen und Jubilare beim EWA wohlfühlen.» (pd/bar)