Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Tanzbegeisterte sammeln in Attinghausen 500 Franken

Während dreier Stunden haben Fitness-Begeisterte für einen guten Zweck Sport gemacht. Der Erlös des Anlasses geht an den Verein Insieme Uri.

Am Sonntag, 16. Dezember, trafen sich einige Fitness-Begeisterte in der Aula in Attinghausen. «Tanz und Fitness für einen guten Zweck» stand auf dem Programm. Die Organisatorinnen und Instruktorinnen Perry Baumann und Monika Inderbitzin brachten die Teilnehmer bei einem abwechslungsreichen Sportprogramm zum Schwitzen.

Mitmachen und Schnuppern konnte man bei lockerer und fröhlicher Stimmung bei Zumba Fitness, Strong by Zumba und Pound. Während dreier Stunden tanzten und schwitzten die Teilnehmer zu vorwiegend lateinamerikanischer Musik und Rockmusik. Der Erlös des Anlasses geht an den Verein Insieme Uri und kommt damit Personen zugute, die nicht das Glück haben, uneingeschränkt tanzen zu können.

Tombola hat zum Erfolg beigetragen

Bei dem Anlass kamen 500 Franken zusammen. Dies auch dank den grosszügigen Sponsoren der Tombolapreise. Ein herzlicher Dank gilt natürlich auch den aktiven und spendenfreudigen Teilnehmern. (pd/jb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.