Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rüstige Erstfelder Rentner treffen sich

Gleich fünf 92-Jährige nahmen in Erstfeld an einem Jahrgängertreffen teil. Für einen von ihnen dauerte die An- und Rückreise insgesamt beinahe 10 Stunden.
Von links: Leo Tresch, Oskar Dittli, Leo Gisler, Lino Broggi und Heinrich Gmür beim Jahrgängertreffen. (Bild: PD)

Von links: Leo Tresch, Oskar Dittli, Leo Gisler, Lino Broggi und Heinrich Gmür beim Jahrgängertreffen. (Bild: PD)

Erstfeld  Fast unglaublich: Wieder einmal treffen sich ein paar unentwegte 92-Jährige zu ihrem Stelldichein in ihrem alten Schulort im Eisenbahnerdorf Erstfeld. Soweit möglich, stellen sie sich fröhlich und geraden Schrittes dem Fotografen und lassen sich danach ein gutes Mittagessen schmecken – nicht mehr so selbstverständlich in diesem hohen Alter. Mit dabei waren diesmal Leo Tresch, Erstfeld, Oskar Dittli-Megnet, Zug, Leo Gisler, Rapperswil SG, Lino Broggi, Zermatt, und Heinrich Gmür, Zug. Es muss angemerkt werden, dass Lino Broggi für die Hin- und Rückreise mit der Bahn beinahe 10 Stunden braucht. Zwei noch lebende «Schüälgspäntli» fehlten leider: Martha Dittli-Exer, Erstfeld, und Otto Ernst, Bern.

Es ist immer wieder eine Freude, sich zweimal im Jahr bei relativ guter Gesundheit so treffen zu dürfen. An Gesprächsstoff fehlt es jeweils nicht. Reminiszenzen aus vergangenen Jahren oder aktuelle Begebenheiten werden eifrig diskutiert. Dankbar und nicht ohne Stolz verabschieden sie sich danach jeweils wieder und wünschen sich gegenseitig ein frohes und möglichst gesundes und unfallfreies Wiedersehen. (pd/bar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.