A2
Autofahrer aufgepasst: Im Seelisbergtunnel werden Nachtarbeiten durchgeführt

Der Verkehr wird für die Zeit im Gegenverkehr geleitet. Das erfordert zusätzliche Aufmerksamkeit.

Merken
Drucken
Teilen
Signalreinigung im Seelisbergtunnel während der Sperrwochen.

Signalreinigung im Seelisbergtunnel während der Sperrwochen.

Bild: Amt für Betrieb Nationalstrassen

(zgc) Im Rahmen von Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten wird in den Wochen 17 und 18 je eine Röhre des Seelisbergtunnels gesperrt und der Verkehr über die andere Röhre im Gegenverkehr geleitet, wie es in der Mitteilung des Amts für Betrieb Nationalstrassen lautet.

In der Woche vom 26. bis 30. April wird die Südröhre an vier Nächten jeweils von 19.30 bis 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr rollt in dieser Zeit durch die Nordröhre – es ist also wegen Gegenverkehr besondere Achtung geboten.

In der Woche vom 3. bis 7. Mai 2021 ist es genau umgekehrt. Hier wird die Nordröhre gesperrt und der Verkehr an vier Nächten von 19.30 Uhr bis
5 Uhr durch die Südröhre im Gegenverkehr geführt.

Das Amt für Betrieb Nationalstrassen ist für den Unterhalt der Nationalstrassen A2 und A4 zuständig, die sich auf Urner Kantonsgebiet befinden.