Hobbychörli Bürglen freut sich schon jetzt auf einen Abend mit Tanz und Musik

Der Unterhaltungsabend des Hobbychörlis Bürglen geht in die siebte Runde. Zu Gast werden unter anderem auch die Heiwäg-Sänger aus Realp sein.

Drucken
Teilen
Die Sänger des Hobbychörlis Bürglen bereiten sich mit ihrer Dirigentin Angela Arnold auf den bevorstehenden Unterhaltungsabend in der Sporthalle Bürglen vor. (Bild: PD)

Die Sänger des Hobbychörlis Bürglen bereiten sich mit ihrer Dirigentin Angela Arnold auf den bevorstehenden Unterhaltungsabend in der Sporthalle Bürglen vor. (Bild: PD)

Am 6. April ist es soweit: Das Hobbychörli Bürglen lädt zum siebten Unterhaltungsabend in der Sporthalle Bürglen ein. Seit geraumer Zeit bereiten sich die Sänger und ihre Dirigentin Angela Arnold auf diesen Anlass vor. Beppi Imhof und Monika Kempf werden humorvoll durch das Programm führen. Für alle Hungrigen besteht auch die Gelegenheit, sich vor dem Programm mit einem Menü vor Ort zu verköstigen.

Der erste Teil des Abends steht ganz im Zeichen des Jodel- und Volksliedes. Zusammen mit den Heiwäg-Sängern aus Realp werden Jodellieder, Naturjutze und auch unterhaltsame Volkslieder zum Besten gegeben. Zudem wird ein Duett mit einem ganz besonderen Lied aufwarten.

Auch Evergreens und Schlager zu hören

Im zweiten Teil des Programms singt das Hobbychörli Bürglen bekannte Hits, Schlager und Evergreens von DJ Ötzi, den Truck Stops, den Calimeros und noch vielen weiteren Interpreten. Wie gewohnt werden alle musikalischen Leckerbissen auch optisch unterhaltsam gestaltet. Die musikalische Begleitung übernehmen Ruven Telli an der Gitarre, Sepp Imhof auf dem Akkordeon sowie Hanspeter Lusser am Bass.

Zudem wird es eine Tombola mit verschiedenen Preisen geben. Im Anschluss an das Unterhaltungsprogramm lädt das Duo Stierä-Grindä aus Realp alle Besucher mit schwungvollen und gehörfälligen Melodien zum Tanzen und Mitschunkeln ein. (pd/RIN)