ABSTIMMUNGEN: Bürger sagen Ja zu Krediten

In drei Urner Gemeinden fanden am Sonntag kommunale Abstimmungen statt.

Drucken
Teilen
Ein Mann wirft ein Couvert in eine Abstimmungsurne. (Bild: Keystone)

Ein Mann wirft ein Couvert in eine Abstimmungsurne. (Bild: Keystone)

 In drei Urner Gemeinden fanden gestern kommunale Abstimmungen statt. Bei einer Stimmbeteiligung von 71,7 Prozent wurde in Silenen ein Bruttokredit von 400 000 Franken für die Ausführung des Bauprojekts Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckanlage Selderboden mit 946 Ja zu 156 Nein deutlich genehmigt. Unter anderem wird ein neuer Allwetterplatz erstellt sowie eine Aussensanierung des Mehrzweckgebäudes vorgenommen.

Werterhaltung ist gesichert

In Göschenen wurde ein Kreditbegehren von 160 000 Franken für die Sanierung der Fassade der Wohnungen im Mehrzweckgebäude mit 192 Ja zu 36 Nein gutgeheissen (Stimmbeteiligung: 73,3 Prozent). Die Arbeiten dienen der Werterhaltung.

In Seelisberg wurde eine Nachwahl in den Gemeinderat für die Amtsperiode 2016/17 vorgenommen, nachdem im Oktober nur sechs der sieben Sitze besetzt worden waren. Bei einem absoluten Mehr von 107 Stimmen entfielen auf den vom Gemeinderat vorgeschlagenen Kandidaten Christian Arnold 196 Voten (Stimmbeteiligung: 51,1 Prozent).

bar