Actionfotograf referiert vor Urner Bankkunden

Beim Raiffeisen-Kundenanlasses sind die Themen Sicherheit, Berge und Fotografie ins Zentrum gestellt worden .

Merken
Drucken
Teilen
David Schuler, Verwaltungsratspräsident, Hans Göldi, Sicherheitsberater, Robert Bösch,Fotograf, Geograf und Bergführer und Thomas Schneider, Bankleitungsmitglied (von links). (Bild: PD)

David Schuler, Verwaltungsratspräsident, Hans Göldi, Sicherheitsberater, Robert Bösch,Fotograf, Geograf und Bergführer und Thomas Schneider, Bankleitungsmitglied (von links). (Bild: PD)

(ml) In der Aula in Bürglen fand am Dienstag, 5. November, der Kundenanlass der Raiffeisenbank Schächental zu den Themen «Sicherheit in Ihrem Alltag und im Umgang mit Finanzgeschäften» und «Mountains – Zwischen Berg und Bild» statt. Hans Göldi, Sicherheitsberater von Raiffeisen Schweiz und Robert Bösch, Fotograf, Geograf und Bergführer, gewährten dem Publikum einen Einblick in ihre jeweiligen Fachgebiete. Hans Göldi ging in seinem Referat auf Themen wie Einbruch und Enkeltrickbetrug ein und zeigte Möglichkeiten zu deren Prävention auf. Robert Bösch berichtete von seinem Leben als Bergführer, Action- sowie Landschaftsfotograf und gab den Weg zum perfekten Foto preis. Beim Apéro bot sich die Gelegenheit über die Ausführungen zu diskutieren.