ALTDORF: 110 Haushalte zusätzlich mit Strom versorgt

Gegenwärtig realisiert das EWA auf dem Arni das neue Kleinwasser­kraftwerk Leitschach. Und schon bald wird es in Betrieb sein.

Drucken
Teilen

Anfang Oktober werde das Kleinwasserkraftwerk Leitschach bereits Strom produzieren, schreibt das Elektrizitätswert Altdorf (EWA) in einer Mitteilung.

Indem das Wasser des Leitschachbachs gleich zweimal zur Stromerzeugung genutzt wird, können zusätzlich etwa 110 Haushalte mit erneuerbarem Strom versorgt werden. Doch das Kleinwasserkraftwerk kostet auch etwas: «Wir investieren 1,2 Millionen Franken in dieses Projekt», heisst es in der Mitteilung weiter.

sab