ALTDORF: Abrupter Spurwechsel führt zu Unfall

Bei der Autobahnausfahrt Altdorf sind zwei Autos zusammengeprallt – weil eine Lenkerin trotz Sicherheitslinie plötzlich die Fahrspur wechselte.

Merken
Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Urner Kantonspolizei am späten Montagabend auf der Autobahnausfahrt A2 in Altdorf. Eine Solothurner Lenkerin spurte irrtümlich rechts Richtung Seedorf ein. Als die Frau bemerkte, dass sie auf der falschen Spur fuhr, überfuhr sie die Sicherheitslinien und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dort prallte sie mit einem Urner Auto zusammen. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 15'000 Franken. Weil die Fahrbahn gereinigt werden musste, wurde das Amt für Betrieb Nationalstrassen aufgeboten.

pd/rem