Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALTDORF: Autofahrer weicht Katze aus – 20'000 Franken Sachschaden

Weil ein Autolenker einer Katze ausgewichen ist, kollidierte er mit der Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt.
Katze verursachte hohen Blechschaden, als sie die Strasse überquerte (Symbolbild) (Bild: Franziska Gabbert/dpa)

Katze verursachte hohen Blechschaden, als sie die Strasse überquerte (Symbolbild) (Bild: Franziska Gabbert/dpa)

Der Lenker eines Autos mit Urner Kontrollschildern war in Altdorf auf der Industriestrasse in Richtung Süden unterwegs. Gemäss seinen Aussagen überquerte eine Katze die Fahrbahn, worauf der Lenker versuchte auszuweichen und eine Vollbremsung einleitete.

Das Auto kollidierte in der Folge mit der rechtsseitigen Leitplanke, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt. Es wurde niemand verletzt – der Sachschaden beläuft sich auf rund 20'000 Franken.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.