ALTDORF: Autos ineinander gekracht – Beifahrer im Spital

Ein Autofahrer hat am Samstag einen anderen Autofahrer übersehen. Beide Autos kollidierten miteinander. Die Beifahrer wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Eines der Unfallwagen in Altdorf. (Bild: Kapo Uri)

Eines der Unfallwagen in Altdorf. (Bild: Kapo Uri)

Der Unfall ereignete sich kurz nach 13.30 Uhr. Der Lenker eines Autos mit deutschen Kontrollschildern war auf der Seedorferstrasse in Altdorf Richtung Süden unterwegs. Bei der Bushaltestelle Allmend hielt er kurz an.

Als er von der Haltestelle wieder auf die Seedorferstrasse einbog, übersah er einen Urner Wagen. Beide Autos kollidierten miteinander. Die jeweiligen Beifahrer wurden zur Kontrolle mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 15‘000 Franken, wie die Kapo Uri am Montag mitteilt.

pd/nop