Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ALTDORF: Bar «Buena Vista» erhält neue Pächterin

Manuela Hauger übernimmt das «Buena Vista» von Stiär Biär. In der Bar soll es auch künftig eine grosse Bierauswahl geben – und vermehrt Livemusik.
Manuela Hauger ist die neue Pächterin des «Buena Vista» mitten in Altdorf. (Bild: Florian Arnold (Altdorf, 1. September 2017))

Manuela Hauger ist die neue Pächterin des «Buena Vista» mitten in Altdorf. (Bild: Florian Arnold (Altdorf, 1. September 2017))

Die Altdorfer Bar Buena Vista geht in die Hände einer neuen Leitung über. Bisher wurde die Bar von Stiär Biär betrieben. Doch für den Urner Bierproduzenten lohnt sich das Geschäft offensichtlich nicht mehr. «Der Verwaltungsrat hat sich im Frühling entschieden, die Bar aufzugeben und sich aufs Kerngeschäft zu fokussieren», sagt Silvan Herger, Geschäftsführer von Stiär Biär auf Anfrage.

Die Nachfolge konnte lückenlos geregelt werden. Die bisherige Geschäftsführerin Manuela Hauger hat sich entschieden, selber die Pacht der Bar zu über­nehmen. «Es war immer ein Traum von mir, eine eigene Bar zu haben», erzählt sie. «Das wurde mir nun vor die Füsse gelegt. Da konnte ich nicht Nein sagen.»

Pächterin will mehr Unbezahltes machen

Nicht wegdiskutieren lässt sich jedoch, dass die Zahlen in den vergangenen Monaten rückläufig waren. Für Hauger jedoch kein Grund zur Sorge. «Bei Stiär Biär war das ganze Personal angestellt», erklärt sie. Dementsprechend musste jede geleistete Stunde ausbezahlt werden. «Ich als Pächterin werde sicher auch viele Arbeiten erledigen, die nicht verrechnet werden.» Die bisherigen Angestellten bleiben bei Hauger beschäftigt.

Am Erscheinungsbild der Bar habe sich bereits seit der Fasnacht einiges verändert. Die Wände wurden neu gestrichen. Die vorhandenen Möbel will die neue Pächterin aber nicht austauschen. Denn fürs Lokal hat sie nur einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten. «Was nach diesen drei Jahren passiert, weiss noch niemand so genau.»

Das «Buena Vista» bleibt eine Bier-Bar. Ein breites Sortiment mit Bieren aus der ganzen Welt gibt es auch in Zukunft. Zudem wird ein Monatsbier angeboten. Und das Urner Stiär Biär ist nach wie vor im Offenausschank erhältlich. Konzeptionell möchte Manuela Hauger vermehrt auf Themenabende setzen. So kann sie sich etwa einen irischen Abend vorstellen, an dem neben der typischen Musik auch etwa Irish Coffee und Guiness ausgeschenkt werden. «Es wäre zudem toll, wenn wir etwas mehr Livemusik in unsere Bar bekommen würden.»

Stiär Biär ist nach einem eher schwierigen Geschäftsjahr 2016 wieder im Aufwärtstrend. Das «Ürner Oktoberfest», das dieses Wochenende wieder stattfindet, stellt eine wesentliche Ein­nahmequelle dar. In diesem ­Monat nimmt bei Stiär Biär ­zudem mit Urs Wagner ein neuer Vertriebsleiter seine Arbeit auf. (zf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.