Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ALTDORF: Bei der Autobahnausfahrt hats gekracht

Beim Versuch, die Autobahnausfahrt Richtung Flüelen zu nehmen, verlor eine Autofahrerin die Kontrolle über ihr Auto und krachte in eine Signaltafel und einen Leitpfosten.

Der Unfall passierte am Mittwoch kurz nach 17.30 Uhr. Die Lenkerin eines Lieferwagens mit Urner Kontrollschildern fuhr auf der A2 Richtung Süden und wollte die Autobahnausfahrt in Richtung Flüelen benutzen. In der langgezogenen Linkskurve verlor die Lenkerin aus derzeit unbekannten Gründen die Herrschaft und kollidierte mit einer Signaltafel und einem Leitpfosten.

Die Lieferwagenfahrerin konnte anschliessend ihren Wagen wieder unter Kontrolle bringen und auf dem Pannenstreifen anhalten. Verletzt wurde dabei niemand. Insgesamt beträgt der Sachschaden rund 10‘500 Franken.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.