ALTDORF: Beim Abbiegen 13‘000 Franken Schaden verursacht

Zwei Autos sind seitlich-frontal miteinander kollidiert. Dabei entstand ein Sachschaden von 13‘000 Franken.

Drucken
Teilen
Hier prallten die beiden Autos ineinander. (Bild: Kapo Uri)

Hier prallten die beiden Autos ineinander. (Bild: Kapo Uri)

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmittag: Ein Autofahrer mit Urner Kontrollschildern war auf der Hochmühlegasse in Richtung Hellgasse unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein anderer Autofahrer auf der Hellgasse und wollte in die Hochmühlegasse fahren.

Dabei sind die beiden Autos im Einmündungsbereich seitlich-frontal ineinander gefahren. Ein Auto verkeilte sich dabei mit dem anderen Auto und der Mauer auf der rechten Seite. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 13‘000 Franken.

pd/nop