ALTDORF: BMW-Fahrer fährt junge Frau an und haut ab

Ein Autofahrer hat auf dem Crivelliweg in Altdorf eine junge Frau angefahren. Der Verursacher hat sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Merken
Drucken
Teilen

Eine 16-jährige Frau lief am Dienstagmittag um 13.05 Uhr auf dem Crivelliweg in Altdorf in Richtung Gitschenstrasse. Als sie bei der Einmündung um die Hausecke lief, wurde sie gemäss eigenen Angaben von einem Auto erfasst, welches auf dem Trottoir der Gitschenstrasse in Richtung Giro fuhr. Sie fiel auf die Motorhaube und wurde in die Einfahrt zurückgeschleudert. Bei diesem Unfall hat sie sich verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Autolenker fuhr – ohne anzuhalten – weiter in Richtung Giro.

Beim Auto dürfte es sich gemäss den Angaben der Angefahrenen um einen dunklen BMW handeln. Beim Kontrollschild handelt es sich wahrscheinlich um ein Schweizer Nummernschild mit dem Anfangsbuchstaben «U» (Urner Kontrollschild oder Händlerschild, eine sogenannte Garagennummer). Die letzten beiden Ziffern des Kontrollschildes lauten «10». Der Fahrzeughalter oder Personen, welche Angaben im Zusammenhang mit diesem Unfall machen können, sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Uri (Telefon 041 875 22 11) zu melden.

pd/ks/rem