Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ALTDORF: Dätwyler baut Verpackungswerk in Indien

Der Urner Zulieferer und Distributor für technische und elektronische Komponenten baut aus: In den nächsten zwei Jahren soll für 20 Millionen Franken ein Werk in Indien entstehen.
Dätwyler Helvoet Pharma investiert in Indien. Im Bild ein Werk im belgischen Alken. (Bild pd)

Dätwyler Helvoet Pharma investiert in Indien. Im Bild ein Werk im belgischen Alken. (Bild pd)

Die Inbetriebnahme der Fertigungsanlagen ist für 2012 vorgesehen. Die Eingabe für den Kauf sei erfolgt, wie die Dätwyler-Gruppe mitteilt. Das neue Werk von Helvoet Pharma liegt in der Nähe von Pune (Bundesstaat Maha-rashtra) in einer neu entwickelten Industriezone mit gesicherter Energieversorgung, guten Transportverbindungen und Zugang zu ausgebildetem Personal.

Indien ist sowohl für die Pharma- als auch für die Generikaindustrie ein global führender Standort. Dieser erste Schritt in Asien ermögliche es dem Unternehmen, seine weltweit führende Kompetenz in pharmazeuti-schen Elastomeren für weiteres Wachstum zu nutzen, wie es weiter heisst.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.