Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALTDORF: Dätwyler investiert 100 Millionen Franken in US-Werk

Der Industriezulieferer Dätwyler baut in den USA ein neues Werk für über 100 Millionen Franken.
Sitz von Dätwyler in Altdorf. (Archivbild Urs Hanhart)

Sitz von Dätwyler in Altdorf. (Archivbild Urs Hanhart)

Der Urner Konzern will seine Stellung im weltgrössten Pharmamarkt stärken. Die Anlage in Delaware soll ab 2018 Elastomerkomponenten herstellen, die für die Verabreichung von Arzneimitteln gebraucht werden.

Dätwyler startet den Bau des Werks voraussichtlich noch vor Ende 2016. Mit der Produktion will der Industriezulieferer im ersten Halbjahr 2018 beginnen, wie das Altdorfer Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Am neuen, hoch automatisierten Standort sollen rund 120 Mitarbeitende beschäftigt werden.

Dätwyler ist seit 1981 mit einem eigenen Werk in den USA präsent. Die Gruppe ist ein Industriezulieferer mit über 50 operativen Gesellschaften und rund 7000 Mitarbeitern in 100 Ländern. Sie erzielt einen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Franken.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.