ALTDORF: Der Altdorfer «Bären» ist verkauft

Oliver Blättler hat jetzt auch den «Bären» in Altdorf gekauft. Längerfristig will er im Traditionshaus Hotelzimmer einrichten.

Drucken
Teilen
Das Restaurant Bären ist in neuen Händen. (Bild Elias Bricker/Neue UZ)

Das Restaurant Bären ist in neuen Händen. (Bild Elias Bricker/Neue UZ)

Das Restaurant Bären an der Schmiedgasse in Altdorf ist in neuen Händen. Der «Autorama»-Besitzer aus Hergiswil hat den Traditionsbetrieb von einer Erbengemeinschaft gekauft. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit dem Kauf geht bereits der dritte Altdorfer Gastronomiebetrieb an den Blätter-Clan. Vater Felix Blättler übernahm vor vier Jahren das Hotel Goldener Schlüssel. Und im Dezember erwarb Sohn Oliver Blättler das Hotel Reiser. Das Restaurant Bären stand aber schon länger zum Verkauf.

Bis im Mai 2008 war das Haus eine bekannte Dorfbeiz. Dann stand der «Bären» rund ein Jahr leer. Daniela Gnos und Michele Caso, die früheren Betreiber des «Bistros» an der Altdorfer Gitschenstrasse, haben ihm im März vor einem Jahr neues Leben eingehaucht. Seither ist der «Bären» ein rauchiger Rockertreff. kann sicher bis 2013 bleiben.

Elias Bricker

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Urner Zeitung.