Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ALTDORF: Die Spielgruppe lädt zum Schnuppern ein

Kinder lernen zusammen mit gleichaltrigen «Gspändli» spielen, malen, singen und noch vieles mehr. Jetzt öffnet die Spielgruppe ihre Türen und stellt ihr Angebot vor.
In der Spielgruppe lernen Kinder zusammen mit gleichaltrigen «Gspändli» zu zeichnen, zu basteln und zu spielen.Bild: PD

In der Spielgruppe lernen Kinder zusammen mit gleichaltrigen «Gspändli» zu zeichnen, zu basteln und zu spielen.Bild: PD

Die Leiterinnen und der Vorstand des Vereins Spielgruppe Altdorf laden herzlich alle zukünftigen Spielgruppenkinder und solche, die es noch werden wollen, zum Tag der offenen Tür ein.

In der Spielgruppe wird Kindern ab drei Jahren die Gelegenheit zum unbeschwerten Spiel mit gleichaltrigen «Gspändli» geboten. Es wird gemalt, gesungen, verkleidet, mit verschiedensten Materialien gewerkt, und die Kinder können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dabei lernen sie sich und ihre Umwelt kennen: Sie lernen sich zu behaupten, Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig mit Stärken und Schwächen zu akzeptieren, einander zu helfen, aufeinander zu hören. Aber auch Streiten und Friedenschliessen sind Bestandteile des Gruppenlebens.

In einer gleich bleibenden Gruppe können die Kinder im sicheren, überschaubaren Rahmen der Spielgruppe die langsame Ablösung von ihren engsten Bezugspersonen üben. Eine Gruppe wird jeweils von zwei ausgebildeten Spielgruppenleiterinnen begleitet.

Die Vorstandsfrauen und Spielgruppenleiterinnen freuen sich darauf, interessierten Kindern und Eltern am Samstag, 11. Februar, von 10 bis 15 Uhr die Räumlichkeiten zu präsentieren und persönlich Auskünfte über den Spielgruppenalltag zu erteilen.

Anmeldeformulare für das Spielgruppenjahr 2017/18 (Beginn Ende August 2017) können auf der Homepage www.spielgruppe-altdorf.ch heruntergeladen oder direkt in der Spielgruppe bezogen werden. Die Räumlichkeiten der Spielgruppe befinden sich an der Seedorferstrasse 1 beim Feldli vis-à-vis der Ludothek.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.