ALTDORF: Doris Leuthard ist in Altdorf zu Gast

An der 5. Jahresveranstaltung des Netzwerks Wasser im Berggebiet (NWB) nimmt auch die Bundesrätin Doris Leuthard teil.

Drucken
Teilen
Bundesrätin Doris Leuthard. (Bild EQ)

Bundesrätin Doris Leuthard. (Bild EQ)

Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen des Wassers und dessen Bedeutung im Schweizer Tourismus. «In der Schweiz, wo die zahlreichen Gletscher, Flüsse und Seen den Lebens- und Erlebnisraum prägen, stellt das Wasser in seinen verschiedenen Erscheinungsformen einen der wichtigsten Erfolgsfaktoren für den Tourismus dar», schreibt das NWB in einer Mitteilung.

Am Montag, 31. August, wolle das NWB Chancen und Herausforderungen, in erster Linie gegeben durch die Klimaänderung und unterschiedlichen Nutzungsinteressen, aufzeigen und einen Beitrag leisten, damit der Schweizer Tourismus nachhaltig auf das wertvolle Kapital setzen und aufbauen könne. Neben der Bundesrätin Leuthard ist auch der ägyptische Unternehmer Samih Sawiris mit von der Partie.

Die Verleihung Swiss Mountain Water Awards ist ebenfalls Teil der Veran­staltung. Dieser Projektwettbewerb zeichnet innovative Vorhaben aus, welche einen nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung der Wert­schöpfung im Schweizer Berggebiet leisten.

sab