Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALTDORF: Franz-Xaver Arnold legt Amt als Landrat nieder

Franz-Xaver Arnold wird Ende April als Landrat zurück treten. Der Regierungsrat hat sein Amtsentlassungsbegehren gutgeheissen.
Franz-Xaver Arnold.

Franz-Xaver Arnold.

Als Grund für den Austritt per 30. April aus dem Landrat gibt Franz-Xaver Arnold (SVP) Veränderungen in seinem Arbeitsumfeld an. Es sei ihm aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich, die Gemeinde Altdorf im Landrat zu vertreten.

Dies geht aus einer Mitteilung des Urner Regierungsrates hervor. Seit im Juni 2016 ist das entsprechende Gesetzt in Kraf getreten ist, ist der Regierungsrat dafür zuständig, Rücktrittsgesuche bei Behörden zu beurteilen.

Gemäss Proporzgesetz wird der 21-jährige Elias Arnold den Sitz seines Parteikollegen und Namensvetters erben. Elias Arnold absolviert zurzeit an der Hochschule Luzern ein Studium als Bauingenieur. «Ich bin bereit, das Amt zu übernehmen», erklärte er gegenüber der «Urner Zeitung» in der Ausgabe vom 14. März.

pd/spe/pz

Der 21-jährige Elias Arnold rückt in den Landrat nach.

Der 21-jährige Elias Arnold rückt in den Landrat nach.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.