ALTDORF: Kantonsspital Uri gewinnt einen Muni

Am Wettbewerb mitgemacht und den ersten Preis geholt: das Kantonsspital Uri kann sich über 300 Kilogramm Frisch-Fleisch freuen.

Drucken
Teilen
(Symboldbild Pius Amrein/Neue LZ)

(Symboldbild Pius Amrein/Neue LZ)

Das Kantonsspital Uri in Altdorf hat an der Gastronomie-Messe Ende November 2009, der Igeho in Basel, den Tages-Hauptpreis gewonnen.

Dies ist ein Muni aus dem Swiss-Prim-Gourmet Fleischrassenprogramm im Wert von 4000 Franken. Mischa Tresch, Stellvertretender Küchenchef im Spital Uri, wird nun am 19. Februar 300 Kilogramm Frischfleisch, zerlegt erhalten. Marcel Gähwiler (Marketing- und Verkaufsleiter) und Andreas Meier (zuständiger Aussendienstmitarbeiter) werden den Preis in Altdorf übergeben.

rem