ALTDORF: Lastwagen verkeilte sich auf der A2

Am frühen Freitagmorgen fuhr ein Sattelmotor­fahrzeug mit deutschen Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Altdorf Richtung Süd. Bei der Dosierstelle für den Schwerverkehr kam es zu Problemen.

Drucken
Teilen
Das verkeilte Fahrzeug. (Bild Kapo Uri)

Das verkeilte Fahrzeug. (Bild Kapo Uri)

Hier geriet der 59-jährige Chauffeur mit seinem Fahrzeug beim Rechtsabbigen auf die Fahrbahn-Abschrankungs-Elemente zwischen der Normalspur und der Dosierstelle. In der Folge verkeilte sich das Fahrzeug.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund
50'000 Franken. Bis zur Räumung der Unfallstelle kam es während rund vier Stunden zu Verkehrsbehinderungen. Die Überholspur der Autobahn war während dieser Zeit befahrbar, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

scd