ALTDORF: Mann unter Drogen rastet in Unterhosen aus

In Altdorf hat ein nur mit einer Unterhose bekleideter Randalierer mehrere Personenwagen auf dem Lehnplatz beschädigt. Die Kantonspolizei Uri hat ihn festgenommen.

Drucken
Teilen

Am frühen Donnerstagmorgen gingen bei der Kantonspolizei Uri mehrere Meldungen ein, dass auf dem Lehnplatz in Altdorf ein halbnackter Mann umher schreie und parkierte Personenwagen beschädige.

Die Kantonspolizei Uri traf auf einen nur mit einer Unterhose bekleideten Mann, wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens und des verwirrten Eindrucks wurde er in Handschellen gelegt und unter Aufsicht der Polizei mit der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht.

Drogenkonsum
Nach der medizinischen Versorgung wurde der 27-jährige, im Kanton Uri wohnhafte, Mann aus Bosnien-Herzegowina für weitere Abklärungen in Polizeihaft genommen. Der Mann hatte bereits am Mittwochabend in der Wohnung eines Bekannten die Wohnungseinrichtung beschädigt. Nach eigenen Aussagen hatte er Drogen konsumiert.

Der entstandene Sachschaden wird auf über 10'000 Franken geschätzt. Der Mann wird wegen Nachtruhestörung, Sachbeschädigung und Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

ost