ALTDORF: Mofafahrer bei Kollision im Kreisel verletzt

Am Dienstag ist es in einem Kreisel zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Ein Mofafahrer wurde dabei verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Merken
Drucken
Teilen

Kurz vor 12 Uhr ist am Dienstag ein Mofafahrer auf der Rynächststrasse von Altdorf in Richtung Schattdorf gewesen. Als er in den Kreisel «Wysshus Ost» einfuhr, kam zur gleichen Zeit ein Autofahrer von Attinghausen kommend in den Kreisverkehr.

Das Auto kollidierte daraufhin seitlich mit dem Mofa. Dabei wurde der Mofafahrer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri überführt werden, wie die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung schreibt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3‘000 Franken.

pd/nop