Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ALTDORF: Mofafahrerin von Auto erfasst und verletzt

Auf der Flüelerstrasse in Altdorf ist eine Mofafahrerin von einer Autolenkerin übersehen und angefahren worden. Die 17-jährige Mofalenkerin wurde beim Unfall verletzt und begab sich in Spitalpflege.
Der Unfall ging glimpflich aus. (Symbolbild Neue NZ)

Der Unfall ging glimpflich aus. (Symbolbild Neue NZ)

Eine Autofahrerin beabsichtigte am Dienstagnachmittag, ca. 15.45 Uhr, in Altdorf vom Parkplatz der Talstation der Luftseilbahn Flüelen-Eggberge AG in die Flüelerstrasse einzubiegen. Zur selben Zeit fuhr eine Mofalenkerin auf dem Radstreifen in Fahrtrichtung Flüelen. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wie die Kantonspolizei Uri am Mittwoch mitteilte.

Die 17-jährige Mofalenkerin wurde beim Zusammenstoss verletzt und begab sich selbständig ins Kantonsspital Uri. Der Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben rund 4000 Franken. Die genauen Umstände, die zum Unfall führten, werden durch die Kantonspolizei abgeklärt.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.