ALTDORF: Neues Mitglied der EWA-Geschäftsleitung

Der Verwaltungsrat der Elektrizitätswerk Altdorf AG hat den 34-jährigen Werner Jauch zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Drucken
Teilen
Werner Jauch. (Bild pd)

Werner Jauch. (Bild pd)

Werner Jauch ist ein gebürtiger Urner und zurzeit wohnhaft in Büren im Kanton Nidwalden. Jauch übernimmt die Leitung des Bereichs Energie, welcher bisher interimistisch durch Jörg Wild, Vorsitzender der Geschäftsleitung EWA, geführt wurde, wie am Dienstag in einem Communiqué mitgeteilt wurde.

Werner Jauch ist seit dem 1. Mai 2006 als Abteilungsleiter Energie-Produktion im EWA tätig. Er ist dipl. Elektroingenieur FH und hat an der Hochschule für Wirtschaft in Luzern das Nachdiplomstudium zum «Executive Master of Business Studies» erfolgreich abgeschlossen.

red