ALTDORF: Rollerfahrer fährt gegen Eisenzaun

Ein Rollerfahrer hat die Beherrschung über sein Fahrzeug verloren und ist auf der Attinghauserstrasse mit einem Zaun kollidiert. Er verletzte sich und wurde ins Kantonsspital gebracht.

Drucken
Teilen
Ein 56-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. (Symbolbild LZ)

Ein 56-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. (Symbolbild LZ)

Ein Rollerfahrer mit Urner Kontrollschild fuhr am Donnerstagabend, 7. September, um zirka 22.15 Uhr auf der Attinghauserstrasse Richtung Dorfzentrum Altdorf. Gemäss seinen eigenen Aussagen verlor er die Beherrschung über sein Fahrzeug. Trotz sofortigen Bremsens kollidierte er mit einem angrenzenden Eisenzaun, kam zu Fall und verletzte sich. Dies meldet die Kantonspolizei Uri in einer Medienmitteilung.

Der 36-jährige Mann wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital überführt. Es entstand Sachschaden im Wert von rund 3000 Franken.

pd/mua